Elektrozaungerät / Weidezaungerät

Mit einem Elektrozaungerät schützt Du Dein Geflügel vor Fuchs und Marder

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 3-4 Werktage

ab 226,15 

Elektrozaungerät (e) für das Hühnergehege

Jeder elektrische Weidezaun / Elektrozaun benötigt für die Spannungszufuhr ein dazu passendes Elektrozaungerät. Die Ausführung dieses Geräts hängt von einigen Faktoren ab. Beispielsweise von der Länge des Weidezauns, sowie der Bewuchsdichte.

Wir haben hier im Shop 2 gute Weidezaungeräte für Dich herausgesucht. Beide Geräte sind für den Geflügelzaun aus unserem Shop mit Zaunlängen bis max. 100 m bei starkem Bewuchs auf jeden Fall geeignet. Möchtest Du einen längeren Zaun aufbauen, lass dich bitte vorher telefonisch von uns beraten. Wir helfen Dir hier genauso gerne, wie bei der Beratung zum richtigen Hühnerstall.

Unsere beiden Elektrozaungeräte

Weidezaungerät P3

P3 – unser Favorit für den 230 V Betrieb

PATURA Kombigerät für den Weidebetrieb mit starkem Bewuchs
Tiefentladeschutz; inkl. 230 V Netzteil und 12 V Anschlusskabel
incl. 2 Erdstäbe mit Verbindungskabeln unter den Stäben
passende Erdkabel zur Verbindung zum Zaun / Erdstäben müssen extra bestellt werden

 

Elektrozaun Gerät P2500

P2500 – unser Favorit für den 12 V Betrieb

PATURA Multifunktions Gerät für den Weidebetrieb mit starkem Bewuchs
Tiefentladeschutz inkl. 230 V Netzteil und 12 V Anschlusskabel
incl. 2 Erdstäbe mit Verbindungskabeln unter den Stäben
incl. Kabelset mit Klemmen zum Anschluss an den Zaun und Erdstäbe
5-stufige Zaun- und Batteriekontrolle

 

Elektrozaungerät Aufbau und Anschluss

Mit im Lieferumfang sind bei beiden Geräten 2 Erdstäbe, die ca. 1 m lang sind und ein Verbindungskabel zwischen den Stäben. Diese müssen vorher in der Nähe des Weidezauns in den Boden geschlagen werden. Sollte Dein Boden besonders schlecht leitfähig sein, könnten mehr als 2 Erdstäbe benötigt werden. Diese kannst Du auch über uns beziehen. Frage uns einfach danach. Der grüne Ausgang des Elektrozaungerätes wird danach an diese Erdstäbe angeschlossen. Der rote Anschluss wird dann einfach mit dem Zaun verbunden.

So wird das Weidezaungerät angeschlossen

12V Anschluss: Beide Geräte können auf jeden Fall mit einem 12 V Akku betrieben werden. Die passenden Kabel mit Klemmen zur Batterie sind bei beiden Geräten bereits im Lieferumfang enthalten. Für die 12 V Aufbauvariante empfehlen wir die praktische Tragebox. Dazu findest Du natürlich auch die passenden Akkus im Shop.

230V Anschluss: Beide Geräte können mit 230 V Netzgerät betrieben werden. Wenn Du das Gerät so betreiben möchtest, ist das kein Problem. Die passenden Netzgeräte sind bei beiden Geräten im Lieferumfang schon mit dabei. Es ist jedoch darauf zu achten, daß das Netzgerät an einer trockenen Stelle eingesteckt wird. Am besten in einem Schuppen oder einer Garage. Zumindest aber unter einem ausreichend vor Regen schützendem Vordach. Das Netzgerät muß in eine ordnungsgemäße Steckdose eingesteckt werden. Ein Anschluss an eine Kabeltrommel ist nicht erlaubt. Nur das Netzgerät / Steckdose sind empfindlich gegen Wasser. Die Weidezaungeräte ansich können ruhig ungeschützt im Regen stehen.

Wichtig ! Laut VDE ist bei der Installation von Elektrozaungeräten in geschlossenen Räumen ein Blitzschutz vorgeschrieben.
Diesen kannst Du auf Anfrage auch bei uns bekommen.

Elektrozaun / Hühnerzaun / Weidezaungerät von Patura

 

Wenn die nächste Steckdose ein Stück entfernt liegt

Stellt das kein großes Problem dar. Hier im Shop bieten wir die passenden Erdkabel in verschiedenen Längen bis 50 m an. Diese kannst Du sogar unterirdisch vom Elektrozaungerät z.B. an Deinem Schuppen bis zum Zaun/Erdstab verlegen. Wenn Du Dich für den P3 entscheidest, vergiss nicht das passende Erdkabel mit dazubestellen. Der P3 wird nämlich ohne Verbindungskabel zum Zaun/Erdstab geliefert.

Anschluss des Elektrozauns mit Erdkabeln

Gras und Unkraut an Elektrozäunen

Neben der Zaunlänge spielt der Bewuchs mit Gräsern und Unkraut am Zaun entlang eine große Rolle. Je dichter der Bewuchs ist, je mehr Strom wird das Gerät benötigen. Geräte mit Akku werden bei dichtem Bewuchs weniger lange mit einer Aufladung zurechtkommen, als bei mäßigem Bewuchs. Beide Geräte aus dem Shop vertragen von der Bauweise her bei einer max. Zaunlänge von 100m sogar starken Bewuchs. Nur die Leisungszeit des Akkus wird dadurch sinken.

weidezaun-elektrozaun-kein-bewuchs weidezaun-elektrozaun-leichter-bewuchs weidezaun-elektrozaun-mittlerer-bewuchs https://www.heinicoop.de/wp-content/uploads/2018/02/weidezaun-elektrozaun-starker-bewuchs.jpg
kein Bewuchs leichter Bewuchs normaler Bewuchs starker Bewuchs

Gerätedaten im Vergleich

Gerätetyp P3 P2500
Garantiezeit 3 Jahre 3 Jahre
Betrieb mit 12 V Akku oder 230 V Netzteil: Ja Ja
Netzteil liegt bei Ja Ja
Anschlußkabel für 12 V Akku liegt bei Nein Ja
Verbindungskabel z. Zaun liegen bei Ja Ja
2 Schlagstärken Nein Ja
Tag- und Nachtschaltung: Nein Ja
Batteriekontrolle Nein Ja
Batterie Tiefentladeschutz: Ja Ja
Ladeenergie (Joule): 2,7 2,7
Max. Impulsenergie (Joule): 2,0 2,0
Leerlaufspannung (Volt): 11000 11000
Spannung bei 500 Ohm (Volt): 5900 5900
Spannung bei 100 Ohm (Volt): 2100 2100
Leistungsaufnahme bei 230 V (W): 3,0 3,2
Max. Stromaufnahme bei 12 V (mA): 195 105-210
Anzahl Erdstäbe 1 m (mind.): 2 2
Empfohlene Solarmodulleistung (W): 25 25

Lieferumfang bei den Gerätetypen

Lieferumfang von Weidezaungerät Patura

HeiniCoop Hühnerställe


Fragen zum Thema Hühnerhaltung?

Unsere Info-Seite www.heinis-huehner.de verrät Dir bestimmt einige Tipps und Infos die du noch nicht wusstest. Dort erwartet Dich z.B. ein Hühnerlexikon und eine Übersicht der gänigsten Hühnerrassen.

Seite besuchen

Erweiterungspakete: