Paket automatische Hühnertüre für HeiniCoop Hühnerställe

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: Wird montiert am Stall geliefert

180,00 

Automatische Hühnertüre

Automatische Hühnertüre

Mit diesem Paket wird die HeiniCoop Standard Hühnertüre mit Scharnieren und Riegel gegen einen Aluminium Schieber (22 x 33 cm – Automatische Hühnertüre ) getauscht.

Über der neuen Schiebetüre wird eine automatische Steuerung der Firma Chickenguard verbaut, mit dem Du das Öffnen und Schließen Deines Hühnerstalls genau steuern kannst.
Dabei hast Du mehrere Möglichkeiten:

Lichtsteuerung:

Die automatische Hühnertüre öffnet oder schließt automatisch mit einem Dämmerungssensor.
Da die Tageslängen in Nordeuropa sehr unterschiedlich sind, kann es sein,
daß im Hochsommer Ihre Hühner schon um 5 Uhr raus können, und die
Klappe erst um 22:30 schließt.

Zeitsteuerung:

Die Türe öffnet oder schließt zu einer eingestellten Uhrzeit.

Licht / Zeitsteuerung:

Die Türe öffnet am Morgen ab einer gewissen Uhrzeit z.B. 8:00,
so daß Dein Hahn nicht die Nachbarschaft wachkrähen kann und
schließt am Abend, wenn es dunkel wird, aber spätestens zu
einer einstellbaren Uhrzeit (z.b. 21:00)

Programmierung:

Natürlich kann zum Öffnen und Schließen jeweils ein unterschiedlicher Modus verwendet werden.
Zudem kannst Du den Stall z.B. zum Putzen per Knopfdruck jederzeit manuell einfach öffnen und schließen ohne das sich an den gespeicherten Einstellungen etwas ändert.

Mit einem seperaten Menü kann die aktuelle Helligkeit für Öffnen und Schließen gemessen und eingestellt werden, wenn die Hühnertüre z.B. nach Westen Richtung Sonnenuntergang zeigt, oder der Stall Abends schon früh im Schatten eines Gebäudes steht. Dazu musst Du weder das Gehäuse öffenen, noch irgend wie anders am Gerät herumfummeln. Alles läuft über 3 große Bedienknöpfe und dem Display am Gerät.

 

Diese automatische Türsteuerung ist kein billiger Chinaimport – das merkt man schon bei der Gebrauchsanweisung. Der Hersteller kommt aus England und produziert seine Geräte auch dort.

Über Chickenguard

In den letzten Jahren wurde bei Chickenguard viel Arbeit in die Vereinfachung der Software und ein noch besseres Geäuse mit USB Eingang gesteckt. Herausgekomen ist ein grundsolides, verlässliches Gerät, das kinderleicht zu bedienen ist.

Wir verbauen in unseren Hühnerställen den Chickenguard Premium, der über eine Licht und Zeitsteuerung verfügt und empfehlen das Gerät mit Batteriebetrieb. Die Batterien halten im Schnitt ca. 1 – 1 1/2 Jahre. Gehen die Batterien leer, wird man durch ein Blinklicht gewarnt.

HeiniCoop Empfehlung

Wir, das HeiniCoop Team und unsere Blogger halten die Geräte von Chickenguard für das Beste, was momentan auf dem Markt erhältlich ist. Es gibt nichts schlimmeres als ein Hühnerstall, in den ein Fuchs eingedrungen ist, weil die Schließautomatik versagt hat.

Nie wieder für die Hühner aufstehen – erst recht nicht am Wochenende.

Das sorgt für entspannte Hühnerhaltung 🙂

Abends spontan ohne Hühnersitter länger weg bleiben können, ohne Angst haben zu müssen, daß sich derweil ein Fuchs in den noch offenen Stall schleicht.

Sperre Deinen Hahn einfach bis zu einer gewissen Uhrzeit ein, damit er nicht zu früh die Nachbarn nervt, weil Du früh zur Arbeit musst und den Stall öffnest.

Kein 220 V Stromanschluss am Stall nötig. Der Chickenguard läuft auch mit Batterien.

Kein nerviges Gefummel am Gehäuse bei jeder Winter/Sommerzeit Umstellung oder anderen Veränderungen der Öffnungszeiten.

Durch einfache Menüs extrem leicht zu bedienen. Die Anleitung kann getrost in der Schublade beiben 🙂

 

Unser Blogger vom Fenris-Kanal hat den Chickenguard mal für uns unter die Lupe gemommen:

 

Achtung:
Zusatzpakete können nur zusammen mit Hühnerställen gebucht werden. Ein Paket kann nicht alleine gekauft werden, weil es sich um eine Erweiterung des Stalls handelt, deren Preis neben dem Material auch die Arbeitszeit für den Einbau enthält.

Achtung:
Das Paket gilt für die Umrüstung einer Türe auf Automatikbetrieb. Sollte Dein Stall (wie z.b. der DUO VARIO) mehr als eine Hühnertüre haben, bitte die entsprechende Stückzahl der Türen, die umgerüstet werden sollen, in den Warenkorb legen.